Details

Walter Wurster GmbH


Die Walter Wurster GmbH hat sich in den letzten 60 Jahren zu einem weltweit gefragten Spezialisten im Bereich der Metallbearbeitung und der Sicherheitstechnik entwickelt. Das 1947 gegründete Familienunternehmen steht heute an der Spitze der metallverarbeitenden Firmen und gilt als Inbegriff für deutsche Qualität und innovative, technologische Kompetenz. Bei Wurster wird Metall für namhafte Kunden verarbeitet, die schon seit vielen Jahren auf die Qualität und das Know-how des Stuttgarter Unternehmens vertrauen.

Für Metallverarbeitung steht ein fortschrittlicher Maschinenpark bereit, darunter hochmoderne Maschinen zum Schweißen, Abkanten, Laserschneiden oder Biegen und Stanzen wie Laseranlagen von Trumpf und Bystronic, die Arbeiten auf höchstem technischen Niveau ermöglichen. Somit kann die Walter Wurster GmbH auf unterschiedlichste Anforderungen reagieren und leistet stets professionelle und zuverlässige Arbeit, egal ob es um Lasern, Laserschneiden, Kanten, Abkanten, Schweißen, Entgraten, Stanzen, Laserbeschriften oder Profilieren von Blechen und Metallteilen geht. Endprodukte kommen als Eindeckrahmen für Solarzellen in Photovoltaikanlagen, Backofentüren, Greifarme von Kaffee-Automaten, Beschläge für Dachfenster und vielem mehr zum Einsatz.

Bei Sicherheitssystemen mit und ohne Brandschutz sowie bei feuerbeständigen und beschusshemmenden Produkten der Sicherheitstechnik gehört Wurster zu den führenden Unternehmen in Europa. Zur Produktpalette gehören Bankschalter, Geldübergabeanlagen, Belegmulden, Durchreichen, sowie Kofferschleusen und Geldwagenschleusen, auf Wunsch mit Gegensprechanlagen, Zugangskontrolle oder als Drive-in-Schalter. Darüber hinaus werden auch individuelle, feuerbeständige, beschusshemmende oder schusssichere Lösungen mit Fachkompetenz und in enger Zusammenarbeit mit Kunden erdacht, entwickelt und hergestellt. Alle Produkte der Sicherheitstechnik mit und ohne Brandschutz und/oder Beschusshemmung sowie komplette Sicherheitssysteme werden sorgfältig geplant, mit Erfahrung konstruiert, mit größter Sorgfalt gefertigt und auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft. Die Kernkompetenz in der Sicherheitstechnik liegt vor allem in der Herstellung von Schaltern und Durchreichen wie Kontaktschalter und Bankschalter, die auch schusssicher und feuerbeständig sind. Für diese Produkte hat Wurster die amtlichen Prüfsiegel Brandschutz F30, Brandschutz F60, Brandschutz F90 erhalten. Bei beschusshemmender Sicherheitstechnik bietet Wurster Produkte mit Prüfsiegeln FB2, FB3, FB4, FB5, FB6 und FB7 an. Das gibt Ihnen die gewünschte Sicherheit, die Sie mit Gegensprechanlagen wunderbar kontrollieren können. Vom Bankschalter über Sicherheitssysteme wie den Polizeischalter, Zugangskontrollen für Justizvollzugseinrichtungen und Pförtnerschalter bis zum Nachtschalter für Tankstellen und Ticketschaltern für Fußballarenen sowie Sport- und Veranstaltungshallen ist bei dieser Sicherheitstechnik beinahe jeder zweite Schalter in Deutschland ein Produkt der Walter Wurster GmbH.

Überall steigt der Bedarf an qualitativ hoher Metallverarbeitung. Ganz egal ob es um es um Schweißen, Abkanten, Lasern oder Biegen und Stanzen geht, wird erstklassige Arbeit verlangt. Wurster verfügt nicht nur über hervorragende Maschinen zum Schweißen, Abkanten, Laserschneiden oder Biegen und Stanzen sondern auch über langjährige Erfahrung in der Blechbearbeitung, insbesondere der Lasertechnik mit Laserschneiden, Lasergravieren oder Laserbeschriften. Mit diesem Hintergrund leistet Wurster Erstklassiges in Laserbearbeitung, beim Laserzuschnitt, beim Blechabkanten und beim Laserschneiden. Die Experten können selbst Edelstahl mit Lasertechnik zuschneiden, setzen die moderne Technik des Laserschneidens aber für fast alle Metalle wie z.B. Aluminium ein. Unterstützt von leistungsfähiger CAD-Software wie Solid Works entstehen Produkte wie Eindeckrahmen für Solarzellen von Photovoltaikanlagen, Bankschalter, Durchreichen, Backofen oder Ticketschalter für Sportstätten. Ebenso entstehen durch Schweißen, Abkanten, Laserschneiden oder Biegen und Stanzen Produkte in Lohnfertigung mit günstigen Kosten beim Laserschneiden.

Gemeinsam mit steigender Anforderung an erstklassige Lasertechnik in der Blechbearbeitung wird auch immer mehr Beratung in der Metallverarbeitung, speziell in Blechverarbeitung erwartet. Hier kann Wurster seine Erfahrungen in Lasertechnik mit den Bereichen Laserschneiden, Lasergravieren, Laserbeschriften zugunsten des Kunden einbringen und beispielsweise optimierte Laserzuschnitte bieten. Durch eine leistungsfähige Konstruktion kann Wurster auch Hilfe bieten bei der Entwicklung von Produkten, die dann mit hervorragenden Maschinen für das Schweißen, Abkanten, Laserschneiden oder Biegen und Stanzen kostengünstig bei hoher Qualität und bestem Service fertig konstruiert und dann sowohl als Prototyp wie auch als Serienprodukt kostengünstig in Lohnfertigung hergestellt werden können.

Weltweit steigt der Bedarf nach Sicherheitstechnik. Besonders Sicherheitssysteme, die wirkungsvollen Brandschutz und Schusssicherheit bieten können, werden immer stärker nachgefragt. Dabei gibt es immer mehr Einsatzbereiche für Sicherheitssysteme und Zugangskontrollen. So sind es längst nicht mehr nur Bankschalter, die als Kontaktschalter feuerbeständig und beschusshemmend sein müssen. In den letzten Jahren werden sichere Zugangskontrollen auch in anderen Bereichen gefordert. Dazu gehören Botschaften in aller Welt, Justizvollzugsanstalten, Pförtnerhäuser aber auch große Einkaufszentren oder Warenhäuser mit großen Geldumschlagsmengen, Sicherheitstransportunternehmen sowie Ämter und andere staatliche Einrichtungen. Hinzu kommen die Anforderungen nach sicherer Zugangskontrolle und funktionellen Ticketschaltern bei Sportstätten.

Gemeinsam mit steigendem Bedarf an Zugangskontrolle oder sicheren Kontaktschaltern erhöhen sich auch die Anforderungen an Sicherheitssysteme und deren Sicherheitstechnik. So ist heute immer öfter Brandschutz und/oder Beschusshemmung gefragt, wo früher einfache Sicherheitssysteme als Zugangskontrollen ausgereicht haben. Das ist steigendem Sicherheitsbedarf der Bürger und der Mitarbeiter in Unternehmen, öffentlichen Orten und Ämtern geschuldet.

Hinzu kommt ein weiterer zu beobachtender Trend. Waren es früher vor allem Länder in der hochtechnisierten und hochentwickelten industrialisierten Welt, so steigt der Bedarf nach Sicherheitssystemen und Sicherheitstechnik mit Brandschutz und Schusshemmung im Rahmen der globalen Entwicklung in vielen weiteren Ländern an. Alleine die 27 EU-Mitgliedsstaaten äußern stark wachsenden Bedarf an feuerbeständigen und beschusshemmenden Zugangskontrollen oder sicheren Kontaktschaltern mit Brandschutz und/oder Beschusshemmung.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.